Innovative Ideen effizient umgesetzt

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Projekten

Ob Hotel oder Privatvermieter: Mit Tourismus-Upcycling werden in die Jahre gekommene Zimmer, Appartements, ein ganzes Stockwerk oder ein komplettes Haus neu belebt und wieder marktfähig gemacht. Die nachfolgenden Projekte sind aktuelle Beispiele einer neuen Positionierung und die daraus folgenden Umbaumaßnahmen – Immer in Kombination von Gastgeber, Haus und Region für authentische und einzigartige Stories und Angebote.

Hotel Alte Post, Ellmau

Das Hotel Alte Post befindet sich inmitten von Ellmau und ist seit Generationen im Besitz der Familie Kaisermann. Durch die Betriebsübergabe entstand der Wunsch nach Modernisierung, die im ersten Schritt durch eine neue Positionierung von uns stattfand. Passend zur optimierten Ausrichtung wurde der Flur zu den Zimmern in den drei Stockwerken umgestaltet und vereinheitlicht. Durch viel handwerkliches Geschick des Hoteliers sowie durch unsere Empfehlungen wurde im Flur eine einladende sowie zur Region passende Atmosphäre geschaffen. Die Zimmer sind bereits in Planung … bleibt gespannt.

Hotel Sonnenhof, Igls

Urlaube werden kürzer, dafür verreisen wir öfter. Passend dazu und dem Trend zu Städtereisen folgend, haben wir uns gemeinsam mit dem Hotel für die Positionierung „Die Stadt ins Hotel holen“ entschieden. Die Nähe zur Stadt Innsbruck aber auch die beeindruckenden Berge in der Umgebung sollen in der Einrichtung spürbar sein. Mit den Innenarchitektinnen von dearudo wurden aus alten Möbeln besondere Zimmer mit Highlights für die Gäste kreiert. Einzigartig und begeisternd! Um kostensparend zu arbeiten wurde vorerst ein Musterzimmer unseres Konzepts umgesetzt. Später wurden weitere Zimmer im Stil nachgezogen.

Tourismusregion Wilder Kaiser

Als Vorreiter-Region bekannt, stellt sich die Tourismusregion Wilder Kaiser als Pilotregion für ein Tourismus-Upcycling-Projekt zur Verfügung. Seit 2017 unterstützen wir dort Privatvermieter und Hoteliers mit Workshops und Beratung vor Ort bei Themen und Fragen rund um Positionierung, Renovierung, Betriebsnachfolge und Vermarktung. Der Tourismusverband stellt dabei diese Leistungen kostenlos seinen Mitgliedern zur Verfügung. Gemeinsame Workshops holen die Mitglieder ab und klären erste Fragen, bei Terminen vor Ort werden Betriebe persönlich und individuell beraten und bei Bedarf in ihrem Upcycling Projekt von uns begleitet.

Haus Mitterer Appartements, Söll

Der Trend weg von Privatzimmern hin zu Ferienwohnungen/Appartements ist kein neuer. Die Frage, wie Zimmer zu Appartements umgebaut werden können, welche Förderungen es dafür gibt (bspw. vom Land Tirol) und wie eine neue Positionierung, sprich Ausrichtung, mit der Einrichtung zusammenpasst, konnte im Haus Mitterer bestens abgewickelt und stilvoll umgesetzt werden. Die Inhaber haben das Haus von den Eltern übernommen, dabei selbst in Eigenregie viel umgesetzt und können heute zurecht stolz auf ihr neu geschaffenes Angebot sein. Der ehemalige Frühstücksraum wurde als Begegnungszone upgecycled, die alten Einbaumöbel durften bleiben, wurden neu gepolstert, die Decken abgehängt, die Dekoration verändert und als Blickfang ein alter Bauernschrank im Raum inszeniert.

Bichlhof, Söll

Urlaub am Bauernhof der neuen Art: Mit viel Liebe zum Detail und großem Mut wagte Elisabeth Bliem gemeinsam mit ihrer Familie diese Investition. Aus dem ursprünglichen Plan wurde eine Großbaustelle mit neuem, angehobenem Dachstuhl, einer daraus entstehenden Wohnung im Dachgeschoss für die Familie selbst und mit Lift zur barrierefreien Erreichbarkeit aller Stockwerke. Das erste Obergeschoss wurde dabei komplett umgebaut, der Charme der alten Bauernmöbel blieb erhalten und wurde feinfühlig kombiniert mit moderner Küche und neuen, stilvollen Bädern. Dass Elisabeth viel Wert auf das Bestehende legt, sieht man zum Beispiel in den neuen Vorhängen, die aus alten Leinenstoffen gemacht wurden, welche im Dachboden beim Umbau zu Tage kamen. Das Haus ist nun fit für die Generationenübergabe und natürlich auch für neue Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zögern Sie nicht und melden Sie sich mit Ihrem Anliegen. Gerne stehen wir für ein Erstgespräch kostenlos zur Verfügung.

Datenschutz ist uns wichtig!

Für ein optimales virtuelles Erlebnis empfehlen wir Ihnen, der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website, andere helfen uns, die Inhalte für Sie zu personalisieren und das Erlebnis zu optimieren. Mehr zum Datenschutz.

Alle Cookies akzeptieren Cookies ausschließen

Datenschutz ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Manche Cookies sind essentiell für die Funktion dieser Website und können daher nicht abgewählt werden. Andere helfen uns, die Inhalte für Sie zu personalisieren und das Erlebnis zu optimieren. Informationen, welche wir von Statistik-Cookies erhalten, werden anonym erfasst und helfen uns, die Bedürfnisse unserer User zu verstehen. Marketing-Cookies werden von Drittanbietern verwendet, um individualisierte Werbeinhalte anzeigen zu können. Sie können diese akzeptieren oder per Klick auf den Button „Nur essentielle Cookies zulassen“ ablehnen. Ihre Cookie-Einstellungen können jederzeit anpassen. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Cookies akzeptieren Nur essentielle Cookies zulassen

Cookies-Übersicht